Google

Home Start Sondershausen Aktuell Service Kultur Bilder Muss man sehen!

Hilfe für den Förderverein Cruciskirche eV

  Zurück

Es ist gut für Sondershausen, dass sich im Förderverein Cruciskirche Leute gefunden haben, die diese alte Ruine, die unter Denkmalschutz steht, nicht verfallen lassen wollen. Die vorgesehne Nutzung als Bürgerzentrum ist eine interessante Sache. Aber nicht nur Geld hilft, sondern man kann auch durch Arbeitseinsätze den weiteren Verfall stoppen. Am Ende der Seite befindet sich die Kontaktadresse.

Die Bilder entstanden im April 2003.

Äußerlich scheint die Cruciskirche in einem erträglichen Zustand zu sein, aber der Eindruck täuscht (noch)(Bild rechts).

Hinter dem Baum von den meisten Leuten kaum zu sehen eine Gedenktafel zu Ehren der durch Faschismus und Krieg gefallenen und verstorbenen Söndershäuser Sänger.
Siehe Bild unten.
Cruciskirche Aber schon wenn man das untere Foto vergrößert (nur anklicken), merkt man, dass es noch viel zu tun gibt.
Cruciskirche aus Richtung Wipperbrücke Cruciskirche Cruciskirche aus Richtung Planplatz
Die Cruciskirche soll wieder in die kulturell in den Planplatz eingegliedert werden (im oberen Bild rechts). Innenraum Cruciskirche Spätestens der Blick in den Innenraum zeigt, dass noch viel zu tun ist, und jede helfende Hand willkommen ist.
Hinweis: Grundsteinlegung für die Cruciskirche war übrigens im Jahre 1392!


Seit den Aufnahmen im Jahre 2005 (Bilder oben) hat sich einiges getan. Es werden jetzt schon Konzerte im Innenraum abgehalten, wie hier das Lohorchester bei einem Benefizkonzert. Gedenktafel Und auch äußerlich hat sich gegenüber früher vieles getan, wie dieses Foto zeigt. Wohnungsverwaltung


Hinter einem Baum von den meisten Leuten kaum zu sehen, ist eine Gedenktafel zu Ehren der durch Faschismus und Krieg gefallenen und verstorbenen Söndershäuser Sänger an der Cruciskirche angebracht.
Siehe Bild unten.
Gedenktafel In diesem denkmalgeschütztem Haus sitzt jetzt eine Wohnungsverwaltung. Mehr Informationen - klick ins Bild. Wohnungsverwaltung


Wenn Sie für den Förderverein Cruciskirche Sondershausen e.V. spenden oder an einem der Arbeitseinsätze teilnehmen möchten, dann wenden Sie sich an den Vorstand : Wolfgang Wytrieckus, Friedhelm Verges, Kerstin Pleyer 99706 Sondershausen, Planplatz 9 Tel: 03632 / 75 01 92 oder über
Förderverein Cruciskirche

  Zurück